Tricking


Die Turnabteilung des SV Menden bietet eine neue Trendsportart an


 

Tricking (Fotos: julian-gebhardt.de)

Die Turnabteilung des SV Menden bietet eine neue Trendsportart an
Tricking, die Akrobatik der jungen Generation

Das hat lange in Menden gefehlt, eine Trendsportart für jugendliche Alleskönner. In der Turnabteilung entwickelt sich gerade eine Gruppe von aktiven Sportlern, die ihre körperlichen Grenzen testen. Der Reiz besteht darin, herauszufinden was man mit seinem Körper alles machen kann. Eine Herausforderung, etwas neues in akrobatischer Bewegung zu erfinden. Geeignete Geräte und Übungsmöglichkeiten in einer tollen Gruppe sind vorhanden.

Tricking setzt sich aus bereits vorhandenen, bekannten Elementen verschiedener Sportarten zusammen und kombiniert Dreh- und Sprungkicks (speziell 360° und 540°) mit akrobatischen Turnelementen. Flips, Twists sowie akorobatische Kicks Flick-Flacks, Radwende, Einhandrad und Aireal aus den Bereichen Tae Kwon Do, Capoeira, Breakdance und Bodenturnen bilden die Grundlage. Ästhetik und optische Wirkung der Elemente stehen dabei im Vordergrund. In dieser Gruppe gibt es keine Normen und Regeln. Hauptsache es sieht cool aus!
Weitere Informationen für Interessierte bei Michael Costa 0171/3481394.

Mehr über das aktuelle Können im Video:



Dirk Hatting

eingestellt am 01.11.2010