Basketball Boxen Budo Handball Leichtathletik Tanzen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball


Aktuell

Mitgliederversammlung Abt. Budotechniken

Mitgliederversammlung der Abt. Budotechniken

Jan Ditzhaus nun erster Abteilungsvorsitzender
 
von links. Oliver Schmelzenburg (Geschäftsführer) Jan Ditzhaus 1. Abteilungsvorsitzender) Reinhold Aufenberg(2. Abteilungsvorsitzender) Klaus-Jürgen Sieberg (Kassenwart)

Am letzten Märztag in 2017 hat die Abteilung Budotechniken des SV-Menden seine jährliche Mitgliederversammlung abgehalten. Schlappe neuen Mitglieder sind zu dem eigentlich wichtigen Termin erschienen. Die Versammlung hatte sich um 19 Uhr im Vereinsheim der Tanzsportabteilung eingefunden.

Der bisherige Erste Vorsitzende, Raimund Berg, hatte angekündigt, nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung zu stehen. Aus persönlichen Gründen, wie er in einem Brief an die Mitglieder und den Vorstand erklärte, könne er nicht mehr für ein Amt im Verein zur Verfügung stehen. Er dankte allen Sportfreunden für das entgegengebrachte Vertrauen. Um die Wahl zu erleichtern, hatte er noch zwei Personen für den Posten des Ersten Vorsitzenden vorgeschlagen. Im späteren Verlauf der Versammlung wurde dann auch ein neuer Erster Vorsitzender gefunden. Jan Ditzhaus, bislang Zweiter Vorsitzender, hatte seine Bereitschaft zur Übernahme erklärt und wurde auch gewählt. Dafür musste jetzt die Tagesordnung erweitert werden und ein neuer Zweiter Vorsitzender für ein Jahr (Restzeit von Jan Ditzhaus) gewählt werden. Auch hier wurde mit Reinhold Aufenberg, ein Mann gefunden.

Ebenfalls der Kassenwart war zu wählen. Klaus-Jürgen Sieberg stellte sich ein letztes Mal zur Wiederwahl und wurde erneut im Amt bestätigt. Er wünscht sich in der kommenden Zeit einen Nachfolger einarbeiten zu können, damit er in zwei Jahren auch hier in den Ruhestand wechseln kann. Als Kassenwart wurde er, wie auch der Vorstand im Laufe der Versammlung entlastet. Ein neuer Kassenprüfer wurde gewählt und fünf Delegierte für die Jahreshauptversammlung des Hauptvereins gefunden.

Die Fachbereichsleiter erstatteten Bericht aus ihren Sportarten. Insgesamt hat es einen leichten Mitgliederzuwachs gegeben. Der Bereich "traditionelles Bogenschießen" hat sich sehr gut entwickelt. Eine Neuanschaffungen sind geplant. Tang Soo Do hat ebenfalls einen guten Stand. Im nächsten Jahr plant der Fachgruppenleiter wieder ein neues internationales Budo-Seminar. Der Bereich Kendo möchte sein Trainingsangebot ausbauen. In den Bereichen Judo und Ju Jutsu gab es einige tolle Erfolge bei den Wettkämpfen. Die Jugendarbeit zahlt sich aus.

Für die nahe Zukunft sind einige Aktivitäten für die Mitglieder in Planung. Aus den Vorschlägen der Versammlung werden nun konkrete Vorhaben erarbeitet. Am Ende dankte Jan Ditzhaus den Anwesenden für die Beteiligung und den Trainern und Betreuern für die viele, geleistete Arbeit. Dem Geschäftsführer dankte er noch gesondert für die gelungene Neugestaltung der Homepage.


Oliver Schmelzenburg
      Budo

eingestellt am 18.04.2017


zurück

Aktuell

Termine

Vorstand

Abteilungen

Downloads

Impressum / Datenschutz / login

www.sv-menden.de