Basketball Boxen Budo Handball Leichtathletik Tanzen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball


Aktuell

Kreismeisterschaft

Judoka Daniel Eichmann wird mit Haltegriff Kreismeister


Daniel Eichmann, Max Werner Mertin, Lukas Bathe v. links

Menden. Der SV Menden hatte ein talentiertes Judo-Trio nach Halver geschickt, und das erzielte bei den Kreistitel-Turnieren durchweg vordere Plätze.
Die Abteilung Budotechniken des SV Menden war bei der Kreiseinzelmeisterschaft für die Altersklasse U18 und beim U10-Kreiseinzelturnier in Halver mit drei Judo-Talenten vertreten.
Dabei setzte sich Max Werner Mertin im „kleinen Finale“ der Klasse U10 gegen Levin Yilmaz (JK Hagen) durch und belegte somit den dritten Platz.
Lukas Bathe erreichte sogar den U18-Endkampf, musste sich dann aber gegen Adrian Veltum vom TuS Iserlohn mit Ipon geschlagen geben. Der Vizetitel aber war für den Mendener der verdiente Lohn für eine starke Turnierleistung.
Daniel Eichmann indes hatte in seiner Gewichtsklasse nur einen Gegner. Der ebenfalls der Altersstufe U18 angehörende Mendener besiegte David Koop (TuS Iserlohn) nach 90 Sekunden durch einen Haltegriff am Boden und wurde damit Kreismeister.
Lukas Bathe und Daniel Eichmann fahren nun zu den Bezirkseinzelmeisterschaften, die am Samstag, 4. Februar, in Lünen stattfinden.


WP/Klaus-Jürgen Sieberg
      Budo

eingestellt am 26.01.2017


zurück

Aktuell

Termine

Vorstand

Abteilungen

Downloads

Impressum / Datenschutz / login

www.sv-menden.de