Basketball Boxen Budo Handball Leichtathletik Tanzen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball


Aktuell

DEM JJ Rastede

DEM Ju-Jutsu Fighting und DUO in Rastede.

Tanja und Thomas belegten den siebten Rang
 
Tanja und Thomas mit Teamchef Ulli Muchow (mitte)

DEM Ju-Jutsu Fighting und DUO in Rastede.

Kondition und Einstellung passte. Zum ersten Mal waren, Tanja Abanschin und Thomas Schälte, bei einer Deutschen Meisterschaft. Ju- Jutsuka aus ganz Deutschland hatten sich für die DEM in Rastede (Niedersachsen) qualifiziert.

377 Sportlerinnen und Sportler waren angereist um, um den Titel Deutscher Meister/ in zu kämpfen. Nach der Eröffnung und dem Abspielen der Nationalhymne, ging es für Tanja los. Bis zum Einzug ins kleine Finale konnte Tanja mithalten musste sich aber der Kämpferin vom JC Wiesbaden geschlagen geben. Beim Einzug ins kleine Finale, vorher hatte Thomas Jörg Schaffert vom Budo Circel Konstanz ausgeschaltet, musste er sich Franz Paul von der TG Hanau (Hessen) geschlagen geben. Für Beide in der Endabrechnung der 7. Platz. Mit den Leistung der Beiden war auch der Landestrainer Jürgen Hatzky zufrieden. „Mehr war nicht drin. Es fehlte die Erfahrung“. Trainer Klaus Sieberg war mit den Leistungen seiner Schützlinge zufrieden.

Derselben Meinung war auch der Teamchef der Deutschen Nationalmannschaft und Vizepräsident des DJJV (Deutscher Ju-Jutsu Verband) Uli Muchow. Gerne kam er der Bitte von Betreuer Klaus Sieberg zu einem gemeinsamen Foto nach. Zahlreiche Kämpfe wurden auch von RSK 1, dem Internetportal für regionale Sportereignisse, aufgenommen und können unter folgender Adresse angesehen werden: http://www.rsk1.de/home/177_Ammerland/233_Ju_Jutsu?tag=7062


Klaus-Jürgen Sieberg
      Budo

eingestellt am 24.06.2009


zurück

Aktuell

Termine

Vorstand

Abteilungen

Downloads

Impressum / Datenschutz / login

www.sv-menden.de